15:51:19 Mittwoch, 17 Juli 2019

Flibco, ein Busunternehmen aus Luxemburg, das Transportdienstleistungen zu den wichtigsten europäischen Flughäfen anbietet, hat nun Teneriffa erreicht.

Seit Mitte Mai 2017 verbinden zwei neue Buslinien die Flughäfen Teneriffa-Nord (TFN) und Teneriffa-Süd (TFS) zu zentralen Bushaltestellen und Hotels auf dieser Insel. Auf flibco.com können Sie weitere Informationen über die Shuttle-Bus-Option, einschließlich Fahrpläne und Bushaltestellen, erhalten.

Als die größte Insel der Kanaren und eines der beliebtesten Urlaubsziele in Spanien, erhält Teneriffa etwa fünf Millionen Touristen pro Jahr. Im 2016, etwa 10 Millionen Passagiere kamen an und fuhren vom Flughafen Teneriffa-Süd ab (15% mehr als im Vorjahr), während Teneriffa-Nord über 4 Millionen Passagiere verzeichnete (ein 10% Anstieg gegenüber 2015).

Aktuelle Nachrichten