02:25:54 Dienstag, 20 August 2019

Möchten Sie dem kalten Wetter entfliehen? Haben Sie die Nase voll von enttäuschenden Sommern in der Heimat? Reisen Sie auf die von der Sonne geküsste Insel Teneriffa. Mit der Garantie eine schöne Bräune zu bekommen, bietet dieser zauberhafte Miniaturkontinent zahlreiche schöne Strände, um auch den anspruchsvollsten Sonnenhungrigen glücklich zu machen.

Was gibt es neben den Museen und „normalen“ Sehenswürdigkeiten sonst noch auf dieser Insel, die fast 365 Tage Sonnenschein und milde Temperaturen bietet? Strände natürlich! Teneriffa hat einige der qualitativ hochwertigsten Strände, einige mit weichem goldenem Sand oder andere mit Vulkansand sowie mit ruhigem Wasser, das sich ideal zum Schwimmen eignet. Diese Strände befinden sich hauptsächlich in den großen Urlaubsorten. Die meisten sind gut zu erreichen, erfüllen die strengen europäischen Sauberkeitsstandards, verfügen über Duschen, Sonnenliegen, Sonnenschirme und an einem Großteil der Strände werden Wassersportaktivitäten angeboten, wie Jet Ski fahren, Windsurfen oder spannende Bootsausflüge.

Spain-Tenerife hat den Schlüssel zu Ihrem Traumurlaub. Wir haben die Ortskenntnisse, um Sie in die besten Urlaubsorte am Meer zu leiten. Im Folgenden einige Orte, die Sie auf der Insel finden.

An der Südküste sind Playa de las Américas und Los Cristianos zwei bekannte Urlaubsorte mit wunderschönen Sandstränden und leichtem Zugang zum Meer. In beiden Orten gibt es ein großes Angebot an Sport- und Freizeitaktivitäten. Im Süden befindet sich auch der wunderschöne Ort El Médano, in dem die Weltmeisterschaften im Kitesurfen stattfinden. Dieser unkonventionelle und entspannte Ort ist ein sehr schöner Urlaubsort an der Küste, der über mehrere Buchten mit Sandstränden und fantastischen Wellen verfügt, die Wassersport-Fans aus aller Welt anziehen. Die unberührten Strände an der Costa Adeje gehören zu den schönsten auf der Insel und haben diesem Gebiet zu seinem Ruf verholfen, ein wohlhabendes exklusives Urlaubsdomizil zu sein, das garantiert beeindruckt. Der Playa del Duque ist ein schöner, gepflegter Strand mit klarem blauem Wasser und wunderbarem goldenem Sand. Dies sind nur einige der Gründe, warum er mit der Blauen Flagge ausgezeichnet ist, einer renommierten Auszeichnung für Strände, die ein wenig besser sind als die anderen Strände, was die Wasserqualität, die Sauberkeit und eine umweltfreundliche Umgebung betrifft. Das luxuriöseste Hotel, in dem man in diesem Urlaubsort wohnen kann, ist zweifelsohne das palastartige 5-Sterne-Gran Hotel Bahia Del Duque Resort, das über einen direkten Strandzugang verfügt. Dieses hat den Status eines „Gran Lujo“-Hotels, was bedeutet, dass es an Qualität nicht zu übertreffen ist. 

Auch der Playa Fañabé an der Costa Adeje verfügt über die Blaue Flagge… ein weiterer perfekter Strand! Betrachten Sie die Reflektionen der Sonne auf dem herrlichen türkisen Meerwasser, während Sie im Sonnenschein entspannen oder an einer der zahlreichen angebotenen Aktivitäten teilnehmen. Das fantastische, direkt am Meer gelegene Hotel Jardines de Nivaria ist ein Fünf-Sterne-Hotel mit einem privaten Fahrstuhl, der die Gäste direkt zum Strand bringt, und das 4-Sterne-Hotel Colón Guanahaní ist auch nur einen kurzen Spaziergang vom goldenen Sand entfernt gelegen. Im nahegelegene Urlaubsort Playa Paraiso fährt ein kostenloser Shuttle-Bus die Gäste, die im Roca Nivaria Gran Hotel wohnen, zum Playa Fañabé. Der Playa del Bobo ist ein ruhiger Sandstrand, der sich nur wenige Minuten von dem eleganten 4-Sterne-Haus Hotel Jardín Tropical entfernt befindet. 

Aber nicht nur im Süden finden Sie fantastische Strände – es gibt Sie überall auf Teneriffa. Richtung Norden ist der wundervolle Playa de Las Teresitas bei Santa Cruz ein sehr beliebter Strand. Der El Bollullo in La Orotava ist einer der ruhigsten Strände auf der Insel. Es ist ein langer Sandstrand mit dunklem Sand wie er auch in der geschützten Bucht am Playa San Marcos in Icod de Los Vinos zu finden ist. Der Playa Jardín, in Puerto de la Cruz ist von farbenfrohen Gärten mit Palmen und dem modernen Lago Martiánez umgeben, ein wundervoller Wasserpark, der von dem berühmten kanarischen Künstler und Architekten César Manrique entworfen wurde. Es ist ein fantastischer Anziehungspunkt mit mehreren Pools, plätschernden Wasserfällen und einer üppigen subtropischen Gartenanlage. Das luxuriöse Hotel Botánico & The Oriental Spa Garden ist ein abgelegener Rückzugsort auf dem Land, mit dem Auto 10 Minuten vom Playa Jardín entfernt. Ebenfalls eine kurze Fahrt von diesem Strand entfernt, befindet sich das stilvolle 4-Sterne-Hotel Beatriz Atlantis & Spa, das eine atemberaubende Aussicht auf Teneriffas vulkanischen Berg Teide bietet. 

Auf unseren Teneriffa-Karten können Sie sich die Orte ansehen.