17:08:11 Samstag, 16 Februar 2019

Karneval
Der Karneval, eine Tradition im Februar oder März, ist in allen Orten Teneriffas das bedeutendste Fest, insbesondere in der Hauptstadt Santa Cruz. Es finden riesige Umzüge statt, die Menschen tragen verrückte Kostüme und in den Straßen wird gefeiert – ein lebhaftes Fest, das tagelang andauert. Die genauen Daten dieser Festlichkeiten können sich jedes Jahr ändern. 

Semana Santa und Pascua (Heilige Woche und Ostern)
Abhängig vom Mondkalender finden im März und April viele Feierlichkeiten statt, um Ostern zu zelebrieren, insbesondere in Santa Cruz, Puerto de la Cruz, La Orotava, Garachico und La Laguna

Corpus Christi (Leib Christi)
Das Corpus-Christi-Fest, das im Juni stattfindet, erinnert an das Abendmahl. In La Orotava verzieren die Menschen den Dorfplatz mit Tonnen von farbigem Sand, aus dem sie ein beeindruckendes Kunstwerk erschaffen, um den Weg der Prozession zu markieren und biblische Szenen darzustellen.

Fiesta de la Virgen de la Candelaria (Fest der Jungfrau von Candelaria)
Am 14. und 15. August gibt es ein Fest zu Ehren der Schutzpatronin der Kanarischen Inseln, der Jungfrau von Candelaria. Vom ganzen Archipel besuchen Pilger den Ort Candelaria, um an den Prozessionen teilzunehmen. Am 2. Februar gibt es ein weiteres Fest zu Ehren von Nuestra Señora de la Candelaria (Unsere Liebe Frau von Candelaria). Dieser Tag ist auf Teneriffa ein gesetzlicher Feiertag. 

San Andrés (Heiliger Andreas)
Am 29. und 30. November findet in Puerto de la Cruz und La Orotava die Fiesta de San Andrés (Fest des Heiligen Andreas) statt, bei der traditionell die Weinkeller geöffnet sind und der neue Wein gekostet wird. Die Kinder in Icod de los Vinos gleiten bei einer ungewöhnlichen Tradition auf eingefetteten Holzbrettern die steilen Straßen hinunter. 

Nochebuena und Navidad (Heiligabend und Weihnachten)
Während der Weihnachtszeit auf Teneriffa dreht sich alles um die Familie, zur Feier dieses Anlasses werden große Essen veranstaltet. Nach einem Festessen am Heiligabend besuchen viele Menschen die Mitternachtsmesse, auf die der Baile del Niño (Tanz des Kindes) folgt, bei dem Gruppen in traditioneller Kleidung vor dem Bild des Jesuskindes tanzen. 

Nochevieja (Silvester)
Nach einem traditionellen Familienessen gehen viele Menschen auf die Straßen, um dort zu feiern und das neue Jahr einzuläuten. An vielen Orten gibt es Feuerwerke sowie Musik und Tanz.

KULTURELLE EVENTS

Musikfestivals auf den Kanarischen Inseln
Im Juni findet eines der renommiertesten europäischen Klassik-Festivals statt, bei dem die besten Musiker und Orchester auf der Bühne stehen. Es gibt jedes Jahr ein neues, immer wieder beeindruckendes Programm mit Musikern, die die Menschenmengen an verschiedenen Orten auf der Insel begeistern. 

Sabandeño-Festival
Ein Folklore-Musik-Festival im September in La Laguna, bei dem verschiedene kanarische und internationale Bands ihre Musik präsentieren.