21:10:52 Donnerstag, 27 Juli 2017
Sonnig

23°C

Masca ist einer der malerischsten Orte auf der Insel und befindet sich im Nordwesten am Fuße des Teno-Gebirges. Dieses wunderschöne kleine Dorf ist vielleicht schwer zu erreichen, aber es ist die Reise wert. Diese Reise führt Sie durch tiefe Schluchten mit einer üppigen grünen Flora und gewundenen Straßen mit Haarnadelkurven. Die Landschaft, die Sie auf dem Weg sehen, ist atemberaubend und wenn Sie in Masca angekommen sind, wird Sie die natürliche Schönheit dieses bemerkenswerten Ortes überwältigen. 

Bis vor kurzem war dieser Ort praktisch unbekannt, aber mittlerweile ist er für alle, die eine Inseltour unternehmen, zu einem Anziehungspunkt geworden. Die Lage des Dorfes ist märchenhaft, die Häuser stehen gefährlich nahe an den schmalen Graten der beeindruckenden Felsformationen – ein Traum für Fotografen.

Die kleine Bucht von Masca an der Küste, von der behauptet wird, sie sei ein Piratenversteck gewesen, befindet sich eine dreistündige Wanderung durch eine eindrucksvolle Landschaft von dem Dorf entfernt. Man sollte bedenken, dass man, wenn man unten an der Bucht ist, entweder zurückwandern muss (was sehr viel länger dauert und eine sehr gute Fitness erfordert) oder man fährt an der Küste mit einem Boot ins nahegelegene Los Gigantes.

Anaga-Gebirge
Teide-Nationalpark
Freizeit & Sport