03:54:51 Sonntag, 16 Dezember 2018
Partly cloudy

16°C

Überall auf den Kanarischen Inseln ist in einer Vielzahl von Krankenhäusern, Kliniken und medizinischen Zentren eine qualitativ hochwertige medizinische Versorgung verfügbar. Auf Teneriffa stehen Urlaubern zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung, falls sie eine medizinische Behandlung benötigen sollten.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie eine stationäre Behandlung brauchen, empfiehlt Ihnen Spain-Tenerife dringend eine umfassende Reiseversicherung abzuschließen, um alle Eventualitäten abzudecken. Die Europäische Krankenversicherungskarte EHIC (European Health Insurance Card) bietet EU-Bürgern Zugang zu einer kostengünstigeren oder kostenlosen staatlichen medizinischen Versorgung. Diese Karte können Sie kostenlos beantragen. Erfahren Sie hier mehr dazu. Bitte denken Sie daran, Ihre Versicherungsdokumente zusammen mit Ihrer EHIC mitzubringen.

In vielen medizinischen Zentren arbeiten Ärzte, die andere Sprachen sprechen. Die staatlichen Krankenhäuser bieten einen Übersetzungsservice und die Privatkrankenhäuser verfügen über eine Dolmetscherabteilung. 

Einige Menschen reisen aufgrund des therapeutischen Nutzens der Insel nach Teneriffa, insbesondere Urlauber aus den kältesten Regionen Europas hoffen hier auf eine Linderung ihrer Erkrankungen, wie zum Beispiel Arthritis. Zeit in der Sonne zu verbringen und ein entspannendes Bad im warmen Meer zu nehmen kann in Bezug auf Ihre Gesundheit Wunder bewirken und tut auch Ihrer Seele sehr gut! Tatsächlich wurde erst kürzlich in einer Studie herausgefunden, dass ein Urlaub in der Sonne einen großen Nutzen für die Gesundheit hat und zu einer Erhöhung des Vitaminspiegels führen kann.

Spain-Tenerife arbeitet mit den besten hotels auf der Insel zusammen, von denen Ihnen alle sehr gerne Ratschläge dazu geben, wo Sie medizinische oder zahnärztliche Versorgung erhalten. Außerdem können Sie Ihnen den Weg zur nächstgelegenen Apotheke bzw. farmacia beschreiben. Die Apotheken sind außen mit einem deutlich sichtbaren grünen Kreuz gekennzeichnet.

Wir haben eine Liste mit Krankenhäusern auf der Insel zusammengestellt:

Hospital Costa Adeje, Urb. San Eugenio, Edificio Garajonay, 38660, Adeje. Tel: (0034) 922 752 626.

Hospiten Sur, Playa de las Américas, 38660, Arona. Tel: (0034) 922 750 022. 

Hospiten Bellevue, Calle Alemania, Urb. San Fernando, 38400, Puerto de la Cruz. Tel: (0034) 922 383 551.

Hospiten Tamaragua, Calle Agustín de Bethencourt, 30, 38400, Puerto de la Cruz. Tel: (0034) 922 380 512.

Hospiten Rambla, Rambla General Franco, 115, 38001, Santa Cruz. Tel: (0034): 922 291 600.

Discount Rent a Car
Barrierefreiheit
Anreise nach Teneriffa